Wir über Uns

Am 3. September 1982 wurde unser Tennisclub durch eine Initiativgruppe aus der Taufe gehoben.  Mit großer Eigenleistung wurden 1983 zwei Tennisplätze und ein Sanitärtrakt hergestellt.        1984 folgte ein repräsentatives Clubhaus und in 2010 ein dritter Tennisplatz.  Trotz erheblicher Eigenleistungen der Vereinsmitglieder konnten wir diese moderne Tennisanlage nur durch die Unterstützung der kommunalen Sportförderung des Kreissportbundes, der Stadt Bramsche und privaten Spendern realisieren. An dieser Stelle nachträglich noch einmal vielen Dank dafür.

Was bieten wir:                                                                                            Jeder kann das bei uns finden, was er sucht:

 Freizeittennis oder knallharter Schlagabtausch

 Tennisstunden durch qualifizierte Trainer

 Sommertraining für Jugendliche

 Spaß und Geselligkeit

u.a. Doppelkopfturniere, Grillabende usw.

 2 gemeinsame Tennisabende pro Woche in der Sommersaison

 Hallenabo in der Wintersaison

 Keine Aufnahmegebühr

Der Jugendarbeit gilt unser besonderes Augenmerk. Regelmäßiges gezieltes Training  und  frühes  Einbinden  der Jugendlichen in das Vereinsleben sind hier die Prämissen.

Unsere Jugend wird durch die Tennisakademie TION trainiert. Dies garantiert qualifizierte Trainer  und  modernste Trainingsmethoden. Das Training findet im Sommer auf den Vereinsplätzen und im Winter in der Tennishalle Idingshof statt.

In der Sommermonaten werden je nach Bedarf mehrere Jugendmannschaften zum Spielbetrieb für   die Punktspiele gemeldet,

z. B. Junioren A, Juniorinnen B usw..